Hervorgehobener Beitrag

Generalversammlung der Fußballabteilung am 3.3.2017

Am Freitag, den 3. März 2017 findet um 20 Uhr die diesjährige Generalversammlung der Fußballabteilung statt. Neben Berichten aus den Abteilungen wird unter dem Punkt Verschiedenes auch ein Ausblick auf in 2017 geplante Investitionen gegeben.

Die Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Gedenken an die Verstorbenen
  3. Genehmigung des Protokolls der Generalversammlung vom 4. März 2016
  4. Berichte der Trainer der Seniorenmannschaften
  5. Berichte der Jugendabteilung
  6. Bericht des Schiedsrichterobmanns
  7. Kassenbericht
  8. Berichte der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstandes
  9. Termine
  10. Vorstandswahlen von Teilen des Vorstandes (Wahlgruppe 2)  sowie Wahl des neuen zweiten Kassenprüfers
  11. Verschiedenes

Der Vorstand der Fußballabteilung bitte um rege Beteiligung aller Mitglieder

Hervorgehobener Beitrag

Das Sahnehäubchen zu Karneval! Heimspiel gegen SV Dringenberg! Heimspiel Sa.18.2.17 15 Uhr

Vor der großen Karnevalssitzung in der Anreppener Dorfhalle am Samstag, den 18.2.2017 geht es am selben Tag für unsere ERSTE gegen den SV Dringenberg ran. Das Heimspiel wird um 15 Uhr angepfiffen.

Also Leute: Erst unser Bezirksligateam anfeuern, Punkte einfahren und anschließend zum Karneval in die Dorfhalle (Helau ab 19:01Uhr). Wer weiß: Vielleicht wird ja einer aus den Reihen der Grün-Weißen neuer Prinz Karneval…

Hervorgehobener Beitrag

A-Jugend belegt vierten Platz bei der Hallen-Kreismeisterschaft

JSG-Nachwuchs zeigt sich kämpferisch gegen starke Bezirksligisten

Zwar weitaus nicht in Bestbesetzung jedoch hoch motiviert trat die A-Jugend der Jugendspielgemeinschaft Anreppen/Bentfeld/Boke bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaften in Westenholz an. Den durch Verletzungen und Krankheiten dezimierten Kader ergänzten mit Julian Kirchhelle und Lennart Klösener gleich zwei Spieler, die noch für die B-Jugend spielberechtigt sind.

In der Gruppenphase traf man zunächst auf den DJK Mastbruch, Suryoye Paderborn  und  den Hövelhofer SV. Bis auf die Niederlage gegen Mastbruch konnten die anderen beiden Spiele gewonnen werden, was zum Erreichen des Halbfinales reichte.

In Gruppe B distanzierten die Mannschaften vom Delbrücker SC und dem SV Heide Paderborn die Konkurrenz vom TuS Sennelager und der JSG Verne klar, sodass bereits feststand, dass wir in diesem Jahr die Mannschaft aus dem Altkreis Büren mit der besten Platzierung sind. Da der Delbrücker SC im Spitzenspiel dieser Gruppe mit 2:1 die Oberhand über den SV Heide behielt, zog der Delbrücker SC als Gruppensieger ins Halbfinale ein.

Somit kam es zum Stadtduell im Halbfinale. Der DSC startete stark und stellte das Ergebnis innerhalb der ersten beiden Minuten auf 3:0. Doch statt in Schockstarre zu verfallen und komplett auseinanderzubrechen, stabilisierte sich das Team in der Folgezeit. Das Team zeigte eine überragende kämpferische Moral und glich tatsächlich aus. Leider fehlte in den Schlussminuten die Kraft, um den erneut verstärkten Druck des DSC zu widerstehen, sodass schlussendlich eine 3:5 Niederlage hingenommen werden musste.

Nach nur kurzer Atempause traf man im kleinen Finale auf den SV Heide. Hier musste man leider ein 0:4 Niederlage unterschreiben.

Der Titel des Hallenkreismeisters ging völlig zurecht an den Delbrücker SC, der im Finale die DJK Mastbruch mit 8:0 besiegte.

Folgende Spieler erreichten durch eine durchweg gute Leistung den 4. Platz für unsere Spielgemeinschaft: Kai-Peter Börnemeier (TW), Niels Beine, Niklas Friesen, Joris Göstenkors, Julian Kirchhelle, Lennart Klösener, Hardy Pamme, Felix Reimer und Daniel Sehrbrock.

Hervorgehobener Beitrag

3. Platz bei den Hallenkreismeisterschaften der D-Jgd JSG Anreppen /Boke / Bentfeld

In der Endrunden-Gruppenphase wurden der SV Geseke mit 2:1 , Bezirksligist DJK Mastbruch 1:0 und  SV Büren mit 2:0 besiegt.  Nur das Spiel gegen den späteren Turniersieger vom DSC ging mit 3:1 gegen unser Team aus.

Im Halbfinale war der SCP beim 0:4 wirklich mind. eine Nummer zu groß, im Spiel um die Bronzemedaille konnte aber der SV Heide mit 2:1 besiegt werden.

Fazit :

Nach einer souverän gespielten und verlustpunktfreien Vorrunde vor zwei Wochen eine glänzende Teamleistung auch am gestrigen Samstag in Upsprunge. Der Podestplatz neben den favorisierten Teams aus Delbrück und Paderborn ist der verdiente und bemerkenswerte Lohn für das toll aufspielende Team

D-Jugend

Kader bei der Endrunde :

Anna Ploch, Linus Vogler, Torben Adelbert, Noah Driesner, Silas Tausch, Johannes und Paul Krämmer, Tobias Rempe, Leander Niesmann, Julius Schnietz, Luis Remmert

Trainer / Betreuer :

Peter Krämmer, Friedhelm Kössmeier und Oliver Tausch

Hervorgehobener Beitrag

Flotte GWA F-Jugend begeistert beim Hallencup

Ein rundherum gelungenes Turnier mit vielen Aktiven aller Altersklassen. Und beim diesjährigen GWA Turnier in der Sporthalle Sudhagen konnten wir als Gastgeber einige Erfolge verbuchen…

Beim „GWA & Friends“ Turnier war das „Incredible GWA Allstar-Team“ um Yannick Peitz, Henny Sunder und Luca Simon erfolgreich. Günther „Hoffi“ Hoffjann stabiliserte mit Bernd Winkel nicht nur die Abwehr sondern steuerte auch noch 2 Treffer zum Turniersieg bei.

Am Sonntag stellte die F-Jugend gleich 2 Mannschaften und war in den von der Firma Dachtechnik Schoppmeier gestifteten schönen neuen Trikots gleich erfolgreich. Unser Fußballnachwuchs holte den 1. und den 4. Platz. Dazwischen sortierte sich Hövelhof I. und Hövelhof II. ein.

Besonderer Dank gilt den fleißigen Helfern und den Nachwuchstrainern und Schiedsrichtern. Hier sei einmal Jonas Kamrath genannt, der als Helfer, Trainer und Schiedsrichter fungierte.

Fotos und weitere Spielberichte folgen.

Hervorgehobener Beitrag

GWA Hallenturnier vom 6.-8.1.2017 in Sudhagen

Und wieder rollt die Kugel in der Sudhagener Sporthalle. Gerade der Freitag wird mit einem offenen Fußballturnier für alle Spieler ab 14 Jahren eine interessante Sache.

Freitag, 6.1.2017
Ab 17:30 Uhr Fußball-Jux-Turnier „GWA & Friends“
Offenes Turnier für Spieler von B-Jugend über Senioren bis Alte Herren

Samstag, 7.1.2017
08:45 Uhr D 2 Jugend Turnier
13:30 Uhr Senioren Kreisliga C / D Seniorenteams

Sonntag, 8.1.2017
08:45 Uhr E 2 Jugend
12:20 Uhr G Jugend (Minis)
14:45 Uhr F 2 Jugend

Hervorgehobener Beitrag

Nach Top-Hinrunde gehts in die Winterpause

Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern, Aktiven, Schiedsrichtern, Freunden, Fans und Gönnern frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Das Sportjahr 2016 steht für die Fußballer des GWA für eine Zeit voller Begeisterung für die wohl schönste Nebensache der Welt. Wir freuen uns schon auf 2017!gwa_fanschal-001

Die ERSTE überwindert auf einem hervoragenden 5. Platz mit den angestrebten 30 Punkten – super Hinrunde mit einem Bezirksliga-Zuschauerrekord!

Die ZWOTE bleibt mit derzeit Platz 8 hinter den sportlichen Zielen zurück. Das Team zeigt sich aber als wahres Team und unterstützt den Verein auch neben dem Platz vorbildlich.

Unsere JSG Anreppen A-Jugend hat leider, leider zum Saisonende das Pech an den Stiefeln und verpasst knapp den begehrten Aufstieg in die Meisterrunde. Trotzdem eine klasse Saison!

Die Aktiven des GWA feiern am Samstag, den 17.12.2016 im Sportheim die alljährlich Weihnachtsfeier. Ob der Schwatte kommt ist fraglich…

Hervorgehobener Beitrag

Nachtrag! GWA freut sich über Spende der Volksbank

Die Fußballabteilung des SV Grün-Weiß Anreppen bedankt sich herzlich für die großzügige Spende der Volksbank Delbrück-Hövelhof. Anläßlich der Kreisjugendmeisterschaften 2016 übergab Franz „Knappi“ Knapp, seines Zeichens Geschäftsstellenleiter der Anreppener Filiale, eine Scheck über die stolze Summe von 2200 Euro. „Insbesondere die fleißige Eigenleistung bei der Erstellung der Bewässerungsanlage für den Trainingsplatz ist Unterstützung wert“, fand er lobende Worte. Den Scheck überreichte er den Vereinsvertretern Sven Scholz (Vorsitzender Fußball) und Dirk Rempe (Geschäftsführer Fußball).

 

 

Hervorgehobener Beitrag

Jugend-Fußball-Kreismeisterschaft am 27.und 28.8.2016

Bereits zum dritten mal präsentiert der Sportverein Grün-Weiß Anreppen die Fußball-Kreismeisterschaft. Dabei kämpfen über 70 Teams der D-Junioren und der C-und D-Juniorinnen um den begehrten „Pott“.

In den letzten Jahren waren jeweils an die 2000 Spieler, Fans, Eltern und Promis auf der Anreppener Sportanlage. Ein buntes Rahmenprogramm sorgt für einen Tag rund um den Jugendfußball.

  • Talentsichtung
  • Auftritt Tambourcorps Anreppen (Sonntag ab 10:30 Uhr)
  • Frühschoppen am Sonntag ab 10:30 Uhr
  • SC Paderborn Autogrammstunde (Sonntag, 13 – 14 Uhr)
  • Torschuss-Geschwindigkeitsmessung
  • Torwand
  • Hüpfburg
  • Verlosung Fa. KOMM MIT (Fußballreisen u.v.m.)

Samstag, 27. August 2016
10.00-13.30 Uhr Vorrunde E-Junioren Teil 1
14.00-18.00 Uhr Vorrunde E-Junioren Teil 2

Sonntag, 28. August 2016
10.00-13.30 Uhr Turnier C- und D-Juniorinnen
13.00-14.00 Uhr Autogrammstunde mit Spielern des SC Paderborn
14.00-18.00 Uhr Endrunde E-Junioren

Tag des Jgd Fussball 2016

 

Hervorgehobener Beitrag

Saisonvorbereitung und Vorschau auf die nächste Spielzeit

Da das zweite Jahr bekanntlich das schwerste ist, geht es wie schon vergangene Saison einzig und allein um den Klassenerhalt.
Nachdem die Aufstiegseuphorie verfolgen ist und die Uhren wieder auf Null gestellt sind, stehen wir vor einer schwierigen Saison.

Nach durchwachsenen Testspielen in der Vorbereitung hat sich schon angedeutet das noch viel Luft nach oben ist. Natürlich könnte man es durch die Teilweise schon vielen verletzten und angeschlagenen Spieler (Teilweise fehlten 10(!) ) erklären, aber das wäre zu einfach. Anreppen galt in der Vergangenheit zwar noch nie als Testspielmeister, jedoch müssen jetzt alle noch enger zusammenrücken und wir brauchen und werden eine Kampfstarke Mannschaft am 1. Spieltag in Barntrup auf den Platz schicken können die um jeden Strohalm kämpfen wird.

Anreppen_Neue9

Das Trainerduo und die neuen „jungen Wilden“ im Dress des GWA

Ein großer Dank gilt noch Jan Austerschmidt, Frank Kettelgerdes und Thomas Schulte die in schwierigen Personalsituationen die 1. Mannschaft bei Testspielen überstützten und durch die Bank Top Leistungen gebracht haben.
Testspiele im Überblick:
GWA : SV Schöning 5:2 (Tore: 3x Luca Simon, 1x Andre Bertelsmeier, 1x André Jähn)
GWA : Germ. Esbeck 3:0 (Tore: 2x André Jähn, Luca Simon)
GWA : Hörste-Garfeln 1:1 (Tor: Damian Duda)
GWA : BW Dedinghausen 1:1 (Tor: Maxi Bunte)
GWA : SC Espeln 1:3 (Tor: Thomas Schulte)
GWA : SuS Westenholz (Pokal) 1:5 (Tor: Janosch Kersting)
GWA : Hövelhof II  3:2  (Eigentor HSV, 2xLuca Simon)
(Autor; Christoph Duda)

Jetzt (ab 30. April) auch Boule spielen beim GW Anreppen Tennisabteilung……

Mit der diesjährigen Saisoneröffnung, die bei gutem Wetter am 30. April stattfinden soll, wird die neu geschaffene Boulebahn im Randbereich des Platzes 4 feierlich eröffnet. Somit ist den Freunden des französischen Kugelsports eine Möglichkeit eröffnet diesen Sport hier auf unserer Sportanlage zun spielen. Bedingung ist mindestens die passive Mitgliedschaft in der Tennisabteilung.

Noch schläft der Court, aber……

die ersten vorbereitenden Massnahmen zur Inbetriebnahme unserer Tennisanlage für die Freiluftsaison sind bereits im Hintergrund getätigt. Trage bitte in Deinen Terminkalender die MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2017 ein:
Termin: Freitag, den 17. März 2017
Ort: Sportheim Anreppen, Rasenweg
Beginn: 18.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Der Frost hat die Plätze noch im Griff!   Der Frost hat die Plätze noch im Griff!