Hervorgehobener Beitrag

Mit dem Bus an die Diemel: ERSTE in Warburg zu Gast

Am Sonntag, 17.9.2017 spielt unser Bezirksligateam gegen die SF Warburg. Der passende Fan-Bus dazu startet um 12:30 Uhr ab Sportplatz Anreppen. Ob Erfolgsroutinier Frank -Kette- Kettelgerdes und Flügelflitzer Jan Austerschmidt wieder an Bord sind, stand bei Redaktionsschluß noch nicht fest. Wir empfehlen, Katharinenmarkt bis 18 Uhr den Menschenmassen zu überlassen, unsere ERSTE zu unterstützen und anschließend die (hoffentlich) mitgebrachten Punkte auf dem K-Markt zu feiern…

 

Stadtmeister, Vizemeister, Anreppener Tennisspieler-/innen erneut erfolgreich!

Tolle Ergebnisse bei der Stadtmeisterschaft 2017 im Tennis und große Freude beim Vorstand der Tennisabteilung des GWA!

Der Vorsitzende Peter Zanft gratulierte den Siegern und Zweitplatzierten zum erreichten Erfolg in der Stadtmeisterschaft 2017 in Lippling.

Die Ergebnisse:

Yannik Vogler (U15 Stadtmeister Einzel u. Doppel 2015, U15 Stadtmeister Einzel 2016) errang gegen Leander Niesmann seinen dritten Stadtmeistertitel (Einzel U15) in Folge.

Der nunmehr dreimalige Stadtmeister Einzel U15 Yannik Vogler mit seinem Kontrahenten Leander Niesmann (Doppel-Stadtmeister U15 u. Vize-Stadtmeister U15)

Im mit Spannung erwarteten Einzel-Finale U15, Yannik Vogler/ Leander Niesmann (beide GWA) kämpften die Kontrahenten in einem knapp 2stündigen Spiel um den Sieg. Beide spielten hochkonzentriert.  Auf die Fehler des jeweiligen Gegners wartend entstanden lange Ballwechsel. Lange Grundlinienbälle, kurze Stopps und Lobs, überraschende Crossbälle. Leanders geschickt gespielte Lobs, Stopps und Rückhand Slices verpassten leider zu häufig ihre Wirkung gegen den schnellen Yannik V., der wiederum mit treffsicheren Vorhand-Drives sichere Punkte landete. Am Ende hieß es 6:1 und 6:3 für Yannik Vogler. Mit diesem Sieg landete er zugleich ein seltenes Triple mit 3 aufeinanderfolgenden Siegen in der Stadtmeisterschaft U15 nach 2015, 2016 nun auch in 2017! Herzlichen Glückwunsch zu diesem besonderen Erfolg!

Luisa Reick (U18 Stadtmeisterin 2016 im Einzel und Doppel) unterlag mit ihrer Doppelpartnerin Franziska Troja (Westenholz) dem starken Team aus Lippling mit 3:6, 3:6 und wurde damit Vize-Stadtmeisterin 2017 U18 Doppel!

Leander Niesmann errang zusammen mit Noah Stüker im Doppel gegen das Team (Bauszus/Berhorst) den Sieg zum Stadtmeister 2017 Doppel U15!

Leander Niesmann (2.v.l.) im siegreichen Doppelteam mit Noah Stüker.

Allen einen herzlichen Glückwunsch!

 

 

Tennis-Stadtmeisterschaft 2017! Endspiel U15 …..am 3. Sep. …….Vogler vs. Niesmann…….Duell in Lippling!

Jugend-Endspiele Stadtmeisterschaften 2017

Die Tennisabteilung trat mit 4 Teilnehmern (Daniel Kämper, Marcel Frühauf, Leander Niesmann und Yannik Vogler) in der Konkurrenz U15-Einzel der diesjährigen Jugend-Stadtmeisterschaft an. Dabei zählten der U15 Vorjahres-Sieger Yannik V. und der U12 Vize-Stadtmeister Leander N.  (2015) eindeutig zu den Favoriten.                                                                                                                Während Daniel K. gegen den ebenfalls gesetzten Favoriten, C. Bauszus aus Sudhagen mit 0:6, 0:6 im Achtelfinale ausschied, traf Marcel F. im Viertelfinale auf seinen Vereinskameraden Leander N., der sich mit 6:1 und 6:1 durchsetzte.

Yannik Vogler (Jg.2002)

Leander Niesmann (Jg.2004)

Yannik (6:0, 6:3) und Leander (6:3, 7:5) setzten sich auch im Halbfinale in spannenden Matches gegen ihre starken Gegner durch und erreichten damit jeweils das Finale!

So heisst es nun: …….Anreppen gegen Anreppen! „……….möge der Bessere gewinnen!“ meinte stolz der Vorsitzende Peter Zanft!

                                                                   Das Finalspiel wird am 3. September 1330 bis ca. 1500 Uhr beim  FC Westerloh e.V. in Lippling Detmolder Weg 91 ausgetragen. Mitglieder Fans und Besucher aus Anreppen sind herzlichst Willkommen!

Leander N. spielt vor dem spannenden Einzel-Duell darüber hinaus von 1000 – ca. 1200 Uhr auch im U15 Doppel-Finale zusammen mit Noah Stüker (TC Steinhorst). Wir drücken auch hier die Daumen.

GWA Nachwuchs nimmt am Freitag 1.9.2017 die U21 Nationalmannschaft an die Hand

Am Freitag, 01.09.17 findet um 18 Uhr das U21 Länderspiel Deutschland – Ungarn in der Benteler Arena in PB statt.

Der GWA stellt die 25 Einlaufkinder (FJgd, teilweise Minikicker+E Jgd)  für dieses Spiel.
Insgesamt hat der GWA für dieses Spiel 100 Karten geordert.

Das Spiel wird live auf Eurosport am Freitag übertragen.
Bei Rückfragen bitte an Martin Ploch wenden.

GWA Chef-Trainer Tobias Tschernik beim Austausch der Trainer-Elite

  1. Internationaler Trainer-Kongress (ITK) des Bundes Deutscher Fußball-Lehrer (BDFL) vom 24. bis 26. Juli 2017 in Bochum

„Zielgerichtetes Angriffsspiel als Schlüssel zum Erfolg“ lautete das Thema

beim Internationalen Trainer-Kongress des Bundes Deutscher Fußball-Lehrer (BDFL), der in den vergangenen Tagen in Bochum stattfand. Mit von der Partie war auch unser neuer Chef-Trainer Tobias Tschernik, der sich bei diesem Stelldichein der Fachleute über die neuesten Trends im Trainerwesen informierte. Weiterlesen

GWA stellt Neuzugänge vor

Der Trainer unserer ERSTEN, Tobias Tschernik, freut sich auf die neue Saison und hat bei den bisherigen Turnieren schon für Ausrufezeichen gesorgt. Hier stellen wir heute die Neuzugänge für die EERSTE vor und wir haben aus Tobias auch ein erstes Statement zur neuen Saison herausgekitzelt:
„Als großen Vorteil, um schnell ein funktionierendes Team zu formen, sehe ich dass wir den gesamten Kader bis auf den Abgang von Sebsatian Potempa in Anreppen halten konnten. Mit den vier jungen, entwicklungsfähigen Spielern die neu zum Kader stoßen, sind wir gut aufgestellt um im dritten Bezirksligajahr wieder eine gute Rolle spielen zu können. Primäres Saisonziel ist auch in dieser Saison der Klassenerhalt, zumal die Liga durch die Auf-/ und Absteiger nochmals sportlich an Qualität gewonnen hat. Zusammen mit unseren treuen Fans im Rücken wollen wir aber auch diesmal wieder für die eine oder andere Überraschung sorgen.“
Und hier sind Neuen im GWA Dress:

Marc Vorderstraße
Alter:                          21
Position:                    Linkes / Rechtes Mittelfeld
Letzte Vereine:         SuS Cappel, SV Lippstadt

Jonas Kell
Alter:                          22
Position:                     Torwart
Letzte Vereine:          RW Bentfeld, DJK Mastbruch

Tim-Oliver Vogler
Alter:                          18
Position:                     Defensives Mittelfeld
Letzte Vereine:           eigene Jugend GWA

Benjamin Demir
Alter:                           21
Position:                     Offensives Mittelfeld
Letzte Vereine:          Suryoye Paderborn, Delbrücker SC

Wasser marsch: GWA hat Mammut-Aufgabe gemeistert – Ehrungen beim Straßenturnier

Mit richtig viel Dampf im Arm haben wir den Bau der Beregnungsanlage gestemmt. Kurz zuvor standen beim Straßenturnier Ehrugen auf dem Programm. Reporter Axel Lager hat dazu in der Delbrücker Stadtpost folgenden Artikel veröffentlicht:

Beim Bau der Beregnungsanlage waren Spieler von der Jugend bis zu den Senioren, Fans und Vorstandsmitglieder am Werk.

Beregnungsanlage läuft – Helferfete Fr.30.6.2017

Da haben wir Großes geleistet! Innerhalb von einer Woche haben wir mit über 50 Helfern im Alter von 6 bis 66 die Beregnungsanlage für den A- und C-Platz gebaut. Nach dieser kraftraubenden Gemeinschaftsaktion können jetzt alle Plätze automatisch bewässert werden, was für das „Greenkeeperteam“ eine enorme Arbeitserleichtung bringen wird.

Alle Buddler, Verdrahter, Rohrbieger, Rasenspezialisten und Systemprogrammierer, die an diesem Projekt mitgewirkt haben sind am Freitag, den 30.6.2017 ab 19 Uhr auf die Sportanlage eingeladen. Hier gibt es eine kleine Helferparty: Leckeres vom Grill und kühle Getränke. Und die Beregnungsanlage wird in Aktion zu sehen sein (Naja, aber nur, wenn Petrus uns nicht die Show stiehlt…)

Fotos der Bauaktion folgen.

Großprojekt Bewässerungsanlage startet am 16.6.2017

Nach dem Fronleichnams-Turnier wird die automatische Bewässerungsanlage erweitert. Es werden automatische Versenkregner, meterweise Druckwasserleitung und elektrische Steuerkabel verbaut. Dazu wird jede helfende Hand gebraucht. Also Ärmel hoch krempeln und diese Aufgabe meistern!

Die Arbeitseinsätze starten:
Fr.    16.6.     9 Uhr Vorarbeiten, Graben fräsen, Schächte buddeln
Sa.    17.6.     8 Uhr Graben fräsen, Leitungen verlegen, Regnermontagen
Mo. 19.6.   17 Uhr Regnermontagen, Verdrahtung
Di.    20.6.   17 Uhr Inbetriebnahme
Mi.   21.6.   17 Uhr Abschlußarbeiten

Ansprechpartner:
Reinhard –Plassi- Plaß
Stefan Kämper
Sven Scholz
Andreas –Pumpe- Steffens

Auf dem Straßenturnier wird eine Helferliste ausgehängt. Bitte eintragen, denn zusammen stemmen wir dieses Großprojekt. Danach wird gekickt auf den erstklassig bewässerten Fußballplätzen des GWA!