IMG_8971

GWA bleibt Bezirksligist – größter Erfolg der Vereinsgeschichte

Es ist vollbracht. Am Ende reichte ein etwas müder Kick mit dem Tor des Tages durch Luca  und so mancher Glanzparade von Stefan für den 1:0 Sieg und den Klassenverbleib unserer ERSTEN in der Bezirksliga. Vor über 150 Fans bezwangen unsere Jungs in einer fairen Partie, geleitet von der jungen Schiedsrichterin Lisa Glawatzki das Team des RSV Barntrup. Anschließend wurde auf und neben dem Platz bei Freibier, gestiftet von der ERSTEN, ordentlich gefeiert. „Das ist der größte Erfolg der Vereinsgeschichte“ jubelte Präsi Sven Scholz. Uns Schorschi, Plassi, Stadionsprecher Mattis & Co. schmetterten so manche GWA-Hymne.

Der ganze GWA, ob Trainer, Spieler, Fans, Frauen, Jugend, Ehemalige: Alles freut sich auf eine weitere überkreisliche Saison und viele Busreisen!

IMG_8771 IMG_8764 IMG_8763 IMG_8760 IMG_8756 IMG_9065 IMG_9062 IMG_9053 IMG_9049 IMG_9043 IMG_9038 IMG_9031 IMG_9029 IMG_9026 IMG_9025 IMG_9023 IMG_9018 IMG_9012 IMG_9011 IMG_9010 IMG_9005 IMG_9002 IMG_8989 IMG_8984 IMG_8979 IMG_8971 IMG_8970 IMG_8969 IMG_8966 IMG_8960 IMG_8953 IMG_8946 IMG_8945 IMG_8943 IMG_8936 IMG_8921 IMG_8917 IMG_8911 IMG_8907 IMG_8905 IMG_8902 IMG_8894 IMG_8888 IMG_8885 IMG_8880 IMG_8875 IMG_8866 IMG_8864 IMG_8855 IMG_8849 IMG_8845 IMG_8841 IMG_8838 IMG_8829 IMG_8823 IMG_8821 IMG_8813 IMG_8810 IMG_8805 IMG_8803 IMG_8789 IMG_8785 IMG_8781 IMG_8779 IMG_8778 IMG_8775 IMG_8772

GWA Dorfturnier auf Fronleichnahm am 26.5.2016

Alle Jahre wieder lockt das Straßenturnier: Gemütlich ne Runde zocken und die ganze GWA Familie ist am Start!

12:30 Jugend Werbespiel
13:00 – 18:00 Fußball-Straßenturnier mit folgenden Teams:
Goldener Westen                       Spiel & Rasenteam
Graf-Meerveldt-Adel                  Klosterweg-Mönche
Hagenbieke Hurricans              Lester Jungs
Kampstraßen-Dynamite           FC Heide

14:00 E/D-Jugend-Blitzturnier
15:00 Ehrungen (Jubilare)
15:30 Minikicker : Eltern
16:00 Halbfinalspiele
16:45 E/D-Jugend Finale
17:30 Endspiel und Ausklang

Spielplatz, Kaffee, Kuchen, kühle Getränke, Leckeres vom Grill, Spiel & Spaß für jung und alt.

Wir laden alle Anreppener und alle Sportler herzlich ein!

Tennis in Anreppen nun mit Ballmaschine

Saisoneröffnung (29)

Tennis Ballmaschine in Anreppen  Große Freude beim Vorstand und Mitgliedern der Tennisabteilung des SV GW Anreppen. Anlässlich der Saisoneröffnung stellte der Vorsitzende Peter Zanft (Bildmitte) die neue Ballmaschine vor. Dank einer großzügigen Spende in Höhe von 2.000 Euro der Volksbank Delbrück-Hövelhof eG, überreicht durch Filialleiter Anreppen Franz Knapp (Bildmitte), war diese Anschaffung möglich geworden. Nicht nur der Trainingsbetrieb der Jugendgruppen wird davon profitieren, auch die in ostwestfälischen Wettbewerben stehenden Mannschaften im Damen-, Herren u. Jugendbereich und alle Hobbyspieler werden ihre Kondition und Technik verbessern können. Diese Attraktivitätssteigerung soll sich auch positiv auf das Tennis-Sportinteresse auswirken. So erhofft sich der Vorsitzende ein Mitgliederzuwachs besonders im Erwachsenenbereich.

GWA II bezwingt VfB Salzkotten II mit 3:0

Am Sonntag, dem 08.05.2016, hatte die GWA Reserve den VfB Salzkotten II zu Gast. Bei sommerlichen Temperaturen nahm unsere Zweite direkt das Heft in die Hand. Im ersten Durchgang konnte man jedoch aus den vielen Chancen kein Kapital schlagen. Trotz mehrerer auf der Linie geretteten Schüsse, einem Lattentreffer und weiteren guten Angriffsversuchen, stand es zur Pause 0:0. Aber auch nach dem Seitenwechsel konnte unsere Zweite die ersten Chancen für sich verbuchen. Es dauerte bis zur 53. Minute ehe unser Capitano Thomas Schulte das erlösende 1:0 erzielte. Schließlich machte Dominic Reick mit einem Doppelpack in der 78. und 80. Minute den Sack zu.

Weiter geht es im Saisonendspurt am Donnerstag, den 12.05.2016. Dann steht das Auswärtsspiel gegen den Tabellendritten SC Rot Weiß Verne II an. Anstoß ist um 19:15 Uhr in Verne.

Aufstellung:

Hikar Özmen, Tobias Westerhorstmann, Pascal Kneuper (Michael Plaß), Manuel Lichtenauer, David Piasecki, Patrick Heyen, Frank Kettelgerdes, Alex Schnell (Roman Schäfers), Thomas Schulte, Dominic Reick, Rabi Hanna (Marcel Schmidt)

 

So. 8.5.2016 gegen Kellerkind FC Dahl/Dörenhagen

Es bleibt spannend in der Bezirksliga. Am Sonntag, 8.5. gastiert um 15 Uhr der FC-Dahl/Dörenhagen auf unserer Sportanlage am Rasenweg. In diesem richtungsweisenden Spiel geht es um wichtige Punkte im Abstiegskampf.

10.
RSV Barntrup
28 11 4 13 63 : 74 -11 37
11.
Blomberger SV
28 8 10 10 28 : 39 -11 34
12.
SV GW Anreppen
27 8 8 11 38 : 48 -10 32
13.
SC Borchen
29 8 7 14 47 : 47 0 31
14.
SV Marienloh
29 9 4 16 39 : 61 -22 31
15.
FC Dahl/Dörenhagen
28 8 6 14 36 : 58 -22 30
16.
FC Nieheim
26 8 5 13 31 : 48 -17 29
17.
TuS Sennelager
28 6 1 21 41 : 81 -40 19
IMG_8620

Manchmal jubeln eben die Anderen: Brakel wird Meister in Anreppen. Do. 30.4.16 Auswärts in Peckelsheim

6 Minuten, 2 fette Chancen für den GWA und danach nur noch ein (vor dem Tor) eiskalter Champ. Das waren die Zutaten für das Meisterstück der SpVg Brakel. Mit 0:7 gingen unsere Jungs am Ende überdeutlich gegen die effektiven Brakeler unter. Wir sagen „Glückwunsch zur verdienten Meisterschaft“ – aber auch Ärmel hochkrempeln für den Endspurt der Saison.
Im Nachholspiel am Do.30.4.16 reist die Potempa Elf nach Peckelsheim. Anstoß 19:30 Uhr.

IMG_8664 IMG_8654 IMG_8647 IMG_8643 IMG_8642 IMG_8641 IMG_8635 IMG_8627 IMG_8624 IMG_8621

Spitzenreiter Brakel zu Gast beim GWA

IMG_7604 IMG_7583 IMG_7576So. 24.4.2016 um 15:00 Uhr stellt sich der souveräne Bezirksliga-Spitzenreiter auf unserer Sportanlage vor. Im Hinspiel führten unsere Jungs bis zur (Seuchen)Schlußphase mit 1:0. Drehen wir doch einfach mal den Spieß um …
Vorab gibt es am Samstag Abend ab 20 Uhr im Sportheim ein Blues-Musik-Konzert. Bei freiem Eintritt einfach mal die Füße wippen lassen.

Ausgezählt: Dieter Kettelgerdes gibt die Finanzen ab

Bei der jüngsten Generalversammlung des Gesamtvereins stellte sich der „ewige“ Hauptkassierer des GWA, Dieter Kettelgerdes, wie lange im Vorfeld angekündigt nicht erneut zur Wahl. Seit weit über 20 Jahren führte Dieter die Hauptkasse des Vereins in erstklassiger Weise. Abschließend wurde ihm unter lautstarken Applaus der Versammlung ein Geschenk überreicht und Dieter die Ehrenvorstandswürde zuteil.

Als Nachfolger für diesen verantwortungsvollen Posten stellte sich Thorsten Harbig zur Wahl. Mit dem aktiven Alte-Herren-Spieler kann die Grün-Weiße Familie auch in Zukunft auf eine solide geführte Hauptkasse bauen.