Hervorgehobener Artikel
f-jugend2

Flotte GWA F-Jugend begeistert beim Hallencup

Ein rundherum gelungenes Turnier mit vielen Aktiven aller Altersklassen. Und beim diesjährigen GWA Turnier in der Sporthalle Sudhagen konnten wir als Gastgeber einige Erfolge verbuchen…

Beim „GWA & Friends“ Turnier war das „Incredible GWA Allstar-Team“ um Yannick Peitz, Henny Sunder und Luca Simon erfolgreich. Günther „Hoffi“ Hoffjann stabiliserte mit Bernd Winkel nicht nur die Abwehr sondern steuerte auch noch 2 Treffer zum Turniersieg bei.

Am Sonntag stellte die F-Jugend gleich 2 Mannschaften und war in den von der Firma Dachtechnik Schoppmeier gestifteten schönen neuen Trikots gleich erfolgreich. Unser Fußballnachwuchs holte den 1. und den 4. Platz. Dazwischen sortierte sich Hövelhof I. und Hövelhof II. ein.

Besonderer Dank gilt den fleißigen Helfern und den Nachwuchstrainern und Schiedsrichtern. Hier sei einmal Jonas Kamrath genannt, der als Helfer, Trainer und Schiedsrichter fungierte.

Fotos und weitere Spielberichte folgen.

Hervorgehobener Artikel
minis2

GWA Hallenturnier vom 6.-8.1.2017 in Sudhagen

Und wieder rollt die Kugel in der Sudhagener Sporthalle. Gerade der Freitag wird mit einem offenen Fußballturnier für alle Spieler ab 14 Jahren eine interessante Sache.

Freitag, 6.1.2017
Ab 17:30 Uhr Fußball-Jux-Turnier „GWA & Friends“
Offenes Turnier für Spieler von B-Jugend über Senioren bis Alte Herren

Samstag, 7.1.2017
08:45 Uhr D 2 Jugend Turnier
13:30 Uhr Senioren Kreisliga C / D Seniorenteams

Sonntag, 8.1.2017
08:45 Uhr E 2 Jugend
12:20 Uhr G Jugend (Minis)
14:45 Uhr F 2 Jugend

Hervorgehobener Artikel

Nach Top-Hinrunde gehts in die Winterpause

Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern, Aktiven, Schiedsrichtern, Freunden, Fans und Gönnern frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Das Sportjahr 2016 steht für die Fußballer des GWA für eine Zeit voller Begeisterung für die wohl schönste Nebensache der Welt. Wir freuen uns schon auf 2017!gwa_fanschal-001

Die ERSTE überwindert auf einem hervoragenden 5. Platz mit den angestrebten 30 Punkten – super Hinrunde mit einem Bezirksliga-Zuschauerrekord!

Die ZWOTE bleibt mit derzeit Platz 8 hinter den sportlichen Zielen zurück. Das Team zeigt sich aber als wahres Team und unterstützt den Verein auch neben dem Platz vorbildlich.

Unsere JSG Anreppen A-Jugend hat leider, leider zum Saisonende das Pech an den Stiefeln und verpasst knapp den begehrten Aufstieg in die Meisterrunde. Trotzdem eine klasse Saison!

Die Aktiven des GWA feiern am Samstag, den 17.12.2016 im Sportheim die alljährlich Weihnachtsfeier. Ob der Schwatte kommt ist fraglich…

Hervorgehobener Artikel
img_0020bea

Nachtrag! GWA freut sich über Spende der Volksbank

Die Fußballabteilung des SV Grün-Weiß Anreppen bedankt sich herzlich für die großzügige Spende der Volksbank Delbrück-Hövelhof. Anläßlich der Kreisjugendmeisterschaften 2016 übergab Franz „Knappi“ Knapp, seines Zeichens Geschäftsstellenleiter der Anreppener Filiale, eine Scheck über die stolze Summe von 2200 Euro. „Insbesondere die fleißige Eigenleistung bei der Erstellung der Bewässerungsanlage für den Trainingsplatz ist Unterstützung wert“, fand er lobende Worte. Den Scheck überreichte er den Vereinsvertretern Sven Scholz (Vorsitzender Fußball) und Dirk Rempe (Geschäftsführer Fußball).

 

 

Hervorgehobener Artikel
a1

Jugend-Fußball-Kreismeisterschaft am 27.und 28.8.2016

Bereits zum dritten mal präsentiert der Sportverein Grün-Weiß Anreppen die Fußball-Kreismeisterschaft. Dabei kämpfen über 70 Teams der D-Junioren und der C-und D-Juniorinnen um den begehrten „Pott“.

In den letzten Jahren waren jeweils an die 2000 Spieler, Fans, Eltern und Promis auf der Anreppener Sportanlage. Ein buntes Rahmenprogramm sorgt für einen Tag rund um den Jugendfußball.

  • Talentsichtung
  • Auftritt Tambourcorps Anreppen (Sonntag ab 10:30 Uhr)
  • Frühschoppen am Sonntag ab 10:30 Uhr
  • SC Paderborn Autogrammstunde (Sonntag, 13 – 14 Uhr)
  • Torschuss-Geschwindigkeitsmessung
  • Torwand
  • Hüpfburg
  • Verlosung Fa. KOMM MIT (Fußballreisen u.v.m.)

Samstag, 27. August 2016
10.00-13.30 Uhr Vorrunde E-Junioren Teil 1
14.00-18.00 Uhr Vorrunde E-Junioren Teil 2

Sonntag, 28. August 2016
10.00-13.30 Uhr Turnier C- und D-Juniorinnen
13.00-14.00 Uhr Autogrammstunde mit Spielern des SC Paderborn
14.00-18.00 Uhr Endrunde E-Junioren

Tag des Jgd Fussball 2016

 

Hervorgehobener Artikel
Anreppen_Alle1

Saisonvorbereitung und Vorschau auf die nächste Spielzeit

Da das zweite Jahr bekanntlich das schwerste ist, geht es wie schon vergangene Saison einzig und allein um den Klassenerhalt.
Nachdem die Aufstiegseuphorie verfolgen ist und die Uhren wieder auf Null gestellt sind, stehen wir vor einer schwierigen Saison.

Nach durchwachsenen Testspielen in der Vorbereitung hat sich schon angedeutet das noch viel Luft nach oben ist. Natürlich könnte man es durch die Teilweise schon vielen verletzten und angeschlagenen Spieler (Teilweise fehlten 10(!) ) erklären, aber das wäre zu einfach. Anreppen galt in der Vergangenheit zwar noch nie als Testspielmeister, jedoch müssen jetzt alle noch enger zusammenrücken und wir brauchen und werden eine Kampfstarke Mannschaft am 1. Spieltag in Barntrup auf den Platz schicken können die um jeden Strohalm kämpfen wird.

Anreppen_Neue9

Das Trainerduo und die neuen „jungen Wilden“ im Dress des GWA

Ein großer Dank gilt noch Jan Austerschmidt, Frank Kettelgerdes und Thomas Schulte die in schwierigen Personalsituationen die 1. Mannschaft bei Testspielen überstützten und durch die Bank Top Leistungen gebracht haben.
Testspiele im Überblick:
GWA : SV Schöning 5:2 (Tore: 3x Luca Simon, 1x Andre Bertelsmeier, 1x André Jähn)
GWA : Germ. Esbeck 3:0 (Tore: 2x André Jähn, Luca Simon)
GWA : Hörste-Garfeln 1:1 (Tor: Damian Duda)
GWA : BW Dedinghausen 1:1 (Tor: Maxi Bunte)
GWA : SC Espeln 1:3 (Tor: Thomas Schulte)
GWA : SuS Westenholz (Pokal) 1:5 (Tor: Janosch Kersting)
GWA : Hövelhof II  3:2  (Eigentor HSV, 2xLuca Simon)
(Autor; Christoph Duda)

GWA Reserve schlägt TuRa Elsen III mit 4:1

Bei frostigen Temperaturen fand am Sonntag, den 13.11.16, die Partie GW Anreppen II gegen TuRa Elsen III statt. Auf einem schwer zu bespielenden B-Platz gingen die Hausherren in Form von Sturmtank Marcel Schmidt bereits nach 5 Minuten in Führung. Kurz darauf bekamen die Gäste jedoch einen sehr schmeichelhaften Freistoß zugesprochen, der zum zwischenzeitlichen 1:1 Ausgleich führte. In der 28. Minute konnte Marcel Schmidt, nach Freistoß von Thomas Riemer, zum 2:1 Pausenstand köpfen. Es war sein dritter sehenswerter Torjubel in der ersten Halbzeit, nachdem ihm kurz zuvor ein Tor durch den Abseitspfiff des Schiedsrichters aberkannt wurde.

Nach der Pause wurde das Spiel dann nochmal kurz hektisch und Elsen war dem Ausgleich nah.  In der 85. Minute konnte der eingewechselte Marcel Westerhorstmann nach Vorarbeit von Henrik Eggers dann aber den Deckel drauf machen. Dieser bedankte sich direkt in dem er nur drei Minuten später Henrik Eggers auf die Reise schickte und der dann souverän den 4:1 Endstand markierte.

Weiter geht es dann am 27.11.16. Dann tritt die GWA Reserve beim Tabellenzweiten GW Paderborn an. Anstoß ist hier 11:00 Uhr in Paderborn.

Aufstellung:

Erik Meier, Tobias Keßler, Pascal Kneuper, Manuel Lichtenauer, Tobias Westerhorstmann, Thomas Riemer, Patrick Heyen, Thomas Schulte (Jens Krugmann), Dominic Reick (Alex Klein), Henrik Eggers, Marcel Schmidt (Marcel Westerhorstmann)

Buntes Wochenende auf der Sportanlage: Karneval, Livemusik und Heimspiele

Ordentlich was los auf der Sportanlage in Anreppen am kommenden Wochenende:

Fr.11.11.16: Karnevalsauftakt 19:31 Uhr
Sa.12.11.16: Livemusik ab 20 Uhr im Sportheim mit der Lehmann-Brothers-Band
So.13.11.16: Heimspiele:  13:00 ZWOTE gegen Elsen III und 14:30 unsere ERSTEN gegen TSV Horn

Weitere Infos auf www.anripe.delehmanbrothersband

ERSTE setzt sensationellen Saisonstart fort

30.10.2016: IMG_8771(Archivbild: Maxi Bunte)

Fast unglaublich: Unser Bezirksligateam ist jetzt schon seit 12 Saisonspielen ungeschlagen. Den Deckel beim mühsamen 3:2 Heimerfolg gegen den SV Höxter machte Maximilian Bunte drauf. Maxi kam auch noch zu Kapitänsehren, denn nach Keeper Stefan (Urlaub) und Vize Jan Kenter (nach energischem Einsatz verletzt ausgewechselt) schnappte er sich die Kapitänsbinde. 120 Zuschauer sahen diese Partie.

Am kommenden Sonntag geht die Reise zum Spitzenspiel nach Westenholz. Anstoß ist um 14:30 Uhr. Gegen den verlustpunktfreien Ortsrivalen muss unser Team eine Top-Leistung abliefern um die GWA Serie zu halten.