Fußballabteilung zieht positive Bilanz

Viel positives konnte auf der Generalversammlung der GWA-Fußballabteilung am 4.3.2016 berichtet werden. Bei fast 60 anwesenden Vereinsmitgliedern wurde es in den 2 Stunden der Sitzung nicht langweilig…IMG_8179So war es der Co-Trainer Christoph Duda, der vom letztjährigen Aufstieg und der bisher hervorragend verlaufenden Bezirksligasaison referierte. „Zur Zeit stehen wir im Mittelfeld und wollen vorzeitig den Klassenerhalt perfekt machen“ sagte er. Zudem konnte der Delbrück Hallen-Stadtpokal gewonnen werden.
Bei der 2. Herrenmannschaft lief der Saisonstart mit 5 Niederlagen in Folge miserabel. Die anschließende Siegesserie und jetzige Tuchfühlung zur Tabellenspitze bewertete Betreuer Stefan Kämper in seinem amüsanten Vortrag als Weg in die richtige Richtung.
Die Alt-Herren-Kicker konnten laut Günther Hoffjann die meisten der 15 Spiele gewinnen und mit einer abwechslungsreichen Kurzreise nach Birmingham den
ohnehin schon guten Teamgeist weiter stärken.
Die Jugendarbeit des GWA stellte Jugendobmann Andreas Vieth vor. „Die Zusammenarbeit als JSG Lippekicker zwischen den Vereinen GW Anreppen, SuS Boke und RW Bentfeld hat sich als Erfolgsmodell erwiesen“, so sein Fazit zur Spielgemeinschaft der 3 Lippedörfer. Besonderer Dank galt Liane Plaß, die als Mitglied des Jugendvorstandes seit vielen Jahren die Jugendfahrten und das Catering bei Sportfesten maßgeblich mit organisiert und durchführt. Für dieses Engagement wurde Liane Plaß mit dem DFB Ehrenamtspreis 2015 ausgezeichnet.
Der Kassenbericht für das Geschäftsjahr 2015 viel negativ aus. Was aber auch nicht verwundert. Schließlich wurde aus Eigenmitteln die automatische Bewässerungsanlage für den Trainingsplatz erstellt. „Durch die Montage in Eigenleistung (bei brütender Hitze) und günstige Einstandspreise konnten die Kosten für dieses Großprojekt um fast die Hälfte gesenkt werden“, so Kassierer Frank Kettelgerdes.
Edwa Demir, als Vertreter der Schiedsrichtergilde, freute sich über Jan Gerlach, der als Nachwuchsschiri bereits Spiele für den GWA leitet.

In einem persönlichen Rückblick zeigte Vorsitzender Sven Scholz noch einmal die Höhepunkte seit der letzten Generalversammlung auf. „Die Ehrung unserer 1. Mannschaft auf der diesjährigen Delbrücker Sportlergala war Gänsehaut-Feeling pur“, ließ er sich entlocken. Auch viele Szenen vom Bau der Beregnungsanlage wurden bei der Dia Schau gezeigt. Unter dem Punkt Verschiedenes wurde die Reaktivierung des Volleyballfeldes und ein offenes Training z.B. für Flüchtlinge angeregt.
Die Vorstandswahlen (Wahlgruppe 1) brachten unter Wahlleiter Lothar Peitz folgende, einstimmige Ergebnisse:
1. Vors.: Sven Scholz
2. Geschäftsführer: Jan Kenter (in Abwesenheit)
2. Kassierer: Günter Brüggemeyer
Als Beisitzer: Klemens Fortmeier, Marvin Schipp, Michael Schäfers und (neu) Matthias Strunz
2. Kassenprüfer: Jürgen Rust
2. Jgd. Geschäftsführer Sven Gundlach
1. Jgd. Obmann: Andreas Vieth
Beisitzer Jgd.: Elmar Mollemeier und (neu) Martin PlochChristoph_Duda  IMG_8178 GWA_Fußball_Vorstand_2016_Wahlgruppe 1 IMG_8195 IMG_8192 IMG_8189 IMG_8187 IMG_8197 IMG_8202 IMG_8199 IMG_8198