Corona Lockerungen im Freizeitsport ab dem 8. März 2021

Liebe Vereinsmitglieder, endlich eine gute Nachricht für den Freizeitsport!

Auszug aus §9 Corona-Schutz- Verordnung NRW:   

Sport allein, zu zweit, mit Personen des eigenen Hausstandes oder bis zu fünf Personen aus höchstens zwei verschiedenen Hausständen auf Sportanlagen unter freiem Himmel einschließlich der Ausbildung im Einzelunterricht ist wieder erlaubt. Innerhalb dieser Gruppen muss beim Sporttreiben kein Abstand gehalten werden. Aber zwischen verschiedenen Gruppen oder zu anderen Einzelpersonen gilt auf der Sportanlage ein Mindestabstand von 5 Metern.

Die in Kürze geltenden neuen Regeln in den einzelnen Sportarten werden hier in Kürze veröffentlicht. Schutzkonzepte Boule&Tennis

Der Vorstand verlangt von allen Mitgliedern die Einhaltung dieser Vorgaben!