Die GWA Kicker in Corona Zeiten – Ein Überblick

Liebe Mitglieder, Spieler, Trainer, Freunde und Förderer,

zunächst einmal hoffen wir, dass ihr alle gut durch die letzten Wochen gekommen seid. Jeder von Euch wird sicherlich seine ganz eigenen Erfahrungen gemacht haben.
Es gibt sicherlich viel wichtigere Dinge als den Fußball, aber vielleicht ist es trotzdem schön, etwas über den aktuellen Status beim GWA zu erfahren.
Wir möchten euch hiermit gerne einen kurzen Überblick/Rückblick/Ausblick über die laufenden Themen der GWA Fußballabteilung geben.

Anfang März wurde – wie wir alle wissen – die Saison für alle Senioren und Jugendteams abrupt beendet.
Wie ist die Saison 2019/2020 gelaufen und wie geht es in der kommenden Serie weiter?

Senioren: Wir freuen uns total, dass beide Seniorenmannschaften eine tolle Saison gespielt haben und unser aller Erwartungen erfüllt, bzw. übertroffen wurden.
GWA I:
Wir gratulieren zum Klassenerhalt, in keiner Phase der Saison standen wir auf einem Abstiegsplatz und unsere im letzten Sommer neu zusammengestellte Mannschaft hat tolle Spiele und Ergebnisse geliefert.  Das Team um unseren Trainer Werner Linnenbrink belegt in der Abschlusstabelle den 13. Platz.
Wie bekannt verlässt uns Werner leider zur kommenden Saison, ebenso werden mit Stefan Meermeier und Alexander Schmal zwei wichtige Stützen des Teams in der kommenden Saison nicht mehr zur Verfügung stehen. Ein ganz herzliches Dankeschön und wir wünschen allen dreien alles Gute für die Zukunft, und wir sind uns sicher, dass wir sie regelmäßig „am Platz“ wiedersehen werden.
Neben unserem neuen Trainerteam mit Bernd Schrewe als Cheftrainer, Luca Simon als Co und Werner Vogel als Torwarttrainer freuen wir uns über unsere Neuverpflichtungen. Mit Stephen Bowman, Alexander Vogel, Luca Deitmer, Rene Merschmann, Michael Özkaya und Hamza Almanahi sowie dem reaktivierten Falco Schneider sind wir zuversichtlich, eine konkurrenzfähige Mannschaft für die kommende Saison ins Rennen zu schicken. Ebenso werden die A-Jgd-Spieler des Altjahrgangs die Chance haben, im Kader GWA I ihr Können unter Beweis zu stellen.

GWA II:
Unsere Zweite hat lange Zeit um die Tabellenspitze mitgespielt und am Ende einen tollen 4. Platz erreicht. Herzlichen Glückwunsch!!
Das Trainerteam um Peter Strodick und Manuel Tepper hat sehr gut mit der Mannschaft harmoniert. Beide werden auch in der kommenden Saison die Zweite Mannschaft führen. Die Mannschaft bleibt soweit zusammen und wird in enger Zusammenarbeit mit der ersten Mannschaft und unseren „Alten Herren“ auch im kommenden Jahr eine sehr ambitionierte und schlagfertige Truppe bilden. Leider für GWA II und gut für unsere „Alten Herren“ wechseln Manuel Lichtenauer und Benjamin Schipp in das Team von Martin Heggen und Holger Griese.

Für beide Mannschaften versuchen wir noch ein Abschlusstraining zu organisieren (soweit es die Lage zulässt), weiterhin wird es auch noch eine standesgemäße Verabschiedung der Spieler und von Werner geben (wenn der Ball wieder rollt und Zuschauer erlaubt sind).

Jugend:
Wir hatten in der vergangenen Saison sieben Mannschaften im Spielbetrieb.

Sowohl die GWA Teams (Minis – E-Jgd) als auch die JSG Teams (D- bis A-Jgd) haben erfolgreiche Serien gespielt.
A- und B-Jugend waren sogar in der Meisterrunde, dort wurde aber nur jeweils ein Spiel bis zum Abbruch gespielt.
Ein riesiges Dankeschön an alle Trainer, Betreuer und Eltern!!! Sofern es die Situation zulässt, werden mannschaftsinterne Abschlusstreffen durchgeführt.

In der kommenden Saison planen wir folgende Jugendmannschaften: Minis, F-Jugend, 2 x E-Jugend, 2 x D-Jugend (JSG), C-Jgd (JSG), B-Jgd (JSG), A-Jgd (JSG)
Wir freuen uns, dass fast alle Jugendtrainer weitermachen und wir drei aktive Seniorenspieler als Jugendtrainer neu dazu gewinnen konnten: Bader Karnib, Christopher Brinschwitz und Jan Penner.

Wir hoffen, dass alle Spieler auch in der kommenden Saison für uns am Ball bleiben!

Wie ist die aktuelle Trainingssituation nach den ersten Lockerungen?

Wir sind in der Kalenderwoche 22 mit zwei Jugendmannschaften mit den ersten Sporteinheiten probehalber gestartet. Alles in enger Absprache mit der Stadt und unter Einhaltung der vorgegebenen Richtlinien von Bund, Land, FLVW und Stadt Delbrück. Hierzu gibt es auch ein Hygienekonzept (Link: Allgemeines Hygiene Konzept GWA für Corona Krise) und entsprechende Aushänge befinden sich an der Sportanlage.
Für die Senioren ist in den ersten beiden Juniwochen noch einmal eine Abschlusssporteinheit geplant (Mitte Juni) – die Trainer informieren dazu separat. Abhängig von der weiteren Entwicklung und den gemachten Erfahrungen werden nach und nach ggf. weitere Teams starten. Auch hierzu informieren die jeweiligen Trainer. Vielen Dank an alle Trainer mit dem professionellen Umgang mit der außergewöhnlichen Situation.

Wie ist der aktuelle Ausblick?

Turniere:
Leider müssen sowohl unser beliebtes Fronleichnam-Turnier (Straßenturnier) als auch der große FLVW „Tag des Jugendfußballs“ in diesem Jahr ausfallen. Wir halten es uns offen ggf. im Herbst das Straßenturnier nachzuholen. Beim „Tag des Jugendfußballs“ haben wir bereits die Zusage vom FLVW für die Ausrichtung im kommenden Jahr.

Saisonstart:
Sowohl für die Senioren als auch für die Junioren sind noch keine Termine festgelegt worden. Wir erwarten den Start nicht vor September/Oktober. Auf Grund der Aufstiegs/Nichtabstiegsregeln sind wir auf die neue Einteilung der Ligen gespannt. Wir hoffen auf viele spannende Derbies für alle unsere Mannschaften.

Bleibt gesund!!!
Euer Vorstand vom GWA Fußball