Tennisanlage und Vorstand

Tennisanlage in Anreppen

Die Tennisabteilung des Sportverein Grün-Weiß Anreppen e.V. verfügt über drei Aschenplätze mit einem angrenzenden Vereinsheim.

Für eine Tagesmiete von 10 Euro kann ein Tenniscourt beim Vorsitzenden H.-Peter Zanft oder 2.Vorsitzenden Jürgen Rust reserviert werden. Tennisplätze können nur in den trainingsfreien Zeiten gebucht werden. Der Belegungsplan hängt am Vereinsheim aus und hat Vorrang.

Der Vorstand der Tennisabteilung:

1.Vorsitzender 2.Vorsitzender  Schatzmeister

       Peter Zanft                  Jürgen Rust                      Daniel Jütte

  • 1.Vorsitzender Peter Zanft 0171 1033568
  • 2.Vorsitzender Jürgen Rust 0170 2054646
  • Geschäftsführer Peter Zanft 0171 1033568
  • Schatzmeister Daniel Jütte 0171 9379047
  • Sportwart und. Jugendwart Peter Zanft 0171 1033568
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Peter Zanft

Was bietet die Tennisabteilung seinen Mitgliedern

3 gepflegte Tennisplätze Ziegelmehl,                                                                                                          2 Plätze davon mit Flutlicht (kostenfreie Nutzung),                                                                                  2 Kleinspielfelder für die Kleinen,                                                                                                               1 Ballmaschine Spinshot plus mit Trainingsbällen zur kostenfreien Nutzung,  individuelle Steuerung per Smartphone möglich.                                                                                            Gekühlte Getränke gegen Gebühr,                                                                                               Kostenfreie Mitbenutzung der Bouleanlage.

Darüber hinaus ganzjährig regelmäßige Gemütlichkeitsrunden mit Speis‘ und Trunk.

Das sind doch beste Gründe für eine Mitgliedschaft!

Geschichte

Die Abteilung Tennis ist die jüngste Abteilung des Sportvereins Grün-Weiß Anreppen e.V. 

Gegründet am 08.06.1984 ging die Abteilung nach der Fertigstellung der Aschenplätze erstmals in 1987 mit 3 Plätzen und 180 Mitgliedern an den Start. Das  30-jährige Bestehen wurde in 2014  gefeiert. Die Mitgliederzahl hat sich inzwischen auf einem niedrigeren Niveau von etwas über 40 Mitgliedern eingependelt. Nichtsdestotrotz kann die Tennisabteilung eine starke, erfolgreiche Jugend-, sowie eine aktive Herren- und Damenabteilung vorweisen. Die Tennisabteilung ist in den Meisterschaften des Westfälischen Tennis Verbandes oder des Stadtsportverbandes vertreten. Neben dem Tennisspiel wird das Vereinsleben durch gesellige Veranstaltungen gepflegt. Als Ansprechpartner stehen unsere Vereinsmitglieder und besonders der Vorstand jederzeit gerne zur Verfügung.

Sponsoren

Den treuen Sponsoren der Tennisabteilung gilt an dieser Stelle ein besonderer Dank: