Top-Wochenende für die GWA Fußballer

Anreppen, Anfang Mai 2015: Neben dem sportlich erfolgreichen Fußball-Wochenende der 1. und 2. Senioren-Mannschaft des GWA, meldet auch die Jugendabteilung der Grün-Weißen eine fast blütenweiße Weste für den vergangenen Spieltag.
Bereits am vergangenen Donnerstag startete die D1-Jgd. mit einem überraschenden 3:2 Auswärtssieg beim Tabellenzweiten der Kreisklasse 2, dem SV Hövelhof. Einen Tag vorher setzte sich die C-Jgd. Spielgemeinschaft der Lippekicker aus Boke, Bentfeld und Anreppen mit 2:1 Toren gegen Delbrück III durch. Ebenso erfreulich das Endergebnis der D2-Jgd. die den favorisierten Tabellenführer der Klasse 5, dem Delbrücker SC IV in einer hochklassigen Partie, mit 3:1 die erste Saisonniederlage beibringen konnte. Im Anschluss daran, waren es mal wieder die F-Jugendlichen des GWA, die im Spiel gegen die Gäste aus Meerhof/Essentho in dem torreichsten Jugendspiel am Wochenende erfolgreich waren. Bei der E2-Jugend konnte das Trainerteam um Klaus Gosny und Andreas (Pepper) Athens den ersten Rückrundensieg mit einem 4:1 in Mantinghausen feiern, während die E1 die Tabellenführung in der Gruppe 5 mit einem 4:0 gegen den Gast aus Scharmede erfolgreich verteidigen konnte. Auch die Minis waren am WE im Einsatz und haben erfolgreich und mit viel Spaß an dem „Back to the Roots Turnier“ in Lippling teilgenommen. Allein den B-Jugendlichen der SG war ein Sieg an diesem Wochenende nicht vergönnt – in der sehr stark besetzten 1.Kreisklasse kassierte man kurz vor dem Ende des Spiels das unglückliche 0:1 beim SV Heide Paderborn.